FROHLOCKER Wintertermine

So liebe Freunde und Freundinnen der gepflegten Abendunterhaltung,
nach etwas Abstinens gibt’s das Bonbon für dieses Jahr nun Anfang Oktober. Eine Frohlocker Party von und mit Frohlocker. Einen Abend gepflegtes Clubben bei DrummBalkanSwingBassFolkStep Sounds. Wir sind nicht nur die ganze Zeit Faul am Strand gelegen, sondern haben neben dem ein oder anderen Ohrmuschelperlentauchen auch eine neue Digicompilation an Land gezogen, welche in Kürze auf dem Hauseigenen Label Galopp Records feilgeboten wird: „JOCKEY TUNES VOL.2“.
Um die Zeit des Wartens zu verkürzen kann auch bald ein neuer Mix auf dieser Seite aus dem Netz gefischt werden.
An Halloween werden wir dann der alten Welt einen Besuch abstatten und im Kult eine Geisterstunde abhalten um dann im Dezember mit den Jungs vom Kulturkollektiv das Vorweihnachtsprogramm einzuläuten.

Clubben am Bahnsteig: The cat came back!!

Da bin ich doch grad im fratzenbuch über die Jungs aus Brig gestolpert und siehe da, die Katze hat nun einen Club! Perron 1 (Wikipedia verrät die Übersetzung in den Dialekt..;-))heisst dieser und hopefully werden wir den auch mal aus der Nähe sehen. Bis dahin viel Spaß da unten und viel Erfolg!!

desweiterm haben die wohl 3d plakate……G, das will ich auuuuuch.;-)

Bilder…

…vom letzten Freitag gibts z.B. hier und bei Leo. Danke an alle die da waren und Spaß hatten und Dank natürlich auch an Dusty für das formidable Set! Ausführlicher Rückblick in Wort und Bild folgt.

Morgenstund…

 

“You’ll be happy to hear about new Remixes for the Juju Orchestra. The Dining Rooms, Diesler and Dubben included but it is the Frohlocker remix that caught my ear.”

Das schreibt Alan heute in seinem Soulseduction Newsletter und versüßt mir damit natürlich direkt den Morgen. Das ist quasi wie Puderzucker in den Hintern zu blasen aus dem eh die Sonne scheint…

Dein Platz an der Sonne